©2023 by Funky Tees. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon

 

Die Religions-Pädagogik Christian Gotthilf Salzmanns

€45.00Preis
  • Rainer Lachmann (Hg.)

    Die Religions-Pädagogik Christian Gotthilf Salzmanns

    Ein Beitrag zur Religionspädagogik der Aufklärung und Gegenwart mit einer Bibliografie der Salzmann-Literatur ab 1981 sowie dem Text und der kommentierten Übersetzung der Salzmannschen "Disputationis Theologicae de Praeparatione Theologi Particula Prima" Erfurt 1767

     

    Es ist sicher ungewöhnlich, wenn eine Dissertation nach 30 Jahren, also gleichsam generationsübergreifend, noch einmal als völlig überarbeitetes und erheblich erweitertes neues Buch erscheint. Das braucht gute Gründe, die sich nicht darin erschöpfen können, dass die Erstauflage längst vergriffen ist und der Autor deshalb immer wieder aufgefordert wurde, doch eine zweite Auflage herauszubringen. Gegenüber der Erstauflage von 1974 ist die vorliegende Ausgabe durchgängig durch die einschlägige neuere und neueste Literatur ergänzt worden, die in dem umfangreichen Literaturverzeichnis des Anhangs genauestens dokumentiert ist. Wie bei der ersten Auflage ist auch diesmal im Anhang der Text der Disputation Salzmanns abgedruckt, jetzt allerdings bereichert durch eine historisch-kritisch kommentierte Übersetzung des lateinischen Originals, die von dem Latinisten Hans Schönemann besorgt wurde. Im Übrigen ist das Forschungskapitel 1 auf den neuesten wissenschaftlichen Stand gebracht und das 2. Kapitel mit seiner Darstellung der biografischen und bibliografischen Entwicklung Salzmanns ganz erheblich erweitert worden. Völlig neu geschrieben ist das 10. Kapitel, das Salzmanns Religionsunterricht im Lichte gegenwärtiger Religionspädagogik behandelt und die Untersuchung über historische Bescheidung hinaus zum kritischen Bedenken der aktuellen Relevanz aufklärerischer Religionspädagogik weiterführt.